gähnender Hund
Blog

Ist ihre Branche zu langweilig für Video?

Oft entsteht in Unternehmen der Eindruck, erfolgreiches Video Marketing
sei den „aufregenden“ Branchen wie Sport, Automobil, Technologie und Medien vorbehalten.

Die eigene Industrie hingegen, sei dafür zu „langweilig“.

 

Es gibt keine langweiligen Branchen – nur langweiligen Content.

Glühbirne Kreartist

Zwischen „langweilig“ und „aufregend“ zu unterscheiden, ist generell unangebracht.
„Nützlich“ heißt das Stichwort.

Jedes Unternehmen existiert, um ein Problem zu beheben.
Die Menschen brauchen Lösungen für dieses Problem. Darum ist jede Information, die bei dieser Lösung hilft, nützlich und interessant.

Wie groß die Bedeutung von hilfreichem Content ist, belegen die „How to“-Suchanfragen auf Youtube. Diese wachsen jährlich um 70 Prozent.

Immer mehr Menschen suchen nach Videos, die ihnen Lösungen für die verschiedensten Probleme erklären. Vom Krawatte Binden bis hin zu Excel-Tutorials.

Ganz egal, um welches Produkt oder welchen Service es geht.
Alles, was dazu beiträgt, ihr Produkt besser zu verstehen, ist nützlich – also alles andere als „langweilig“.

 

Video dient nicht nur der externen Kommunikation.

Kamera Kreartist

Oftmals wird Video Marketing vor allem mit Werbung in Verbindung gebracht. Allerdings verpassen viele Unternehmen dadurch die Gelegenheit, Video für ihre interne Organisation zu nutzen.

Recruiting, Training Videos, Bekanntmachungen und allgemeine Informationen im Unternehmen. In vielen Bereichen der internen Kommunikation kann Video helfen, ihre Botschaft nachhaltig zu vermitteln.

Wir alle schauen lieber ein Video an als einen Text zu lesen und gleichzeitig behält der Zuschauer bis zu 95 Prozent des Inhalts – ggü. 10 Prozent bei Text.

Video kann sogar einen festen Platz in Arbeitsabläufen einnehmen und für bessere Effizienz und niedrigere Kosten sorgen. Zum Beispiel in Form von Training-Videos beim Anlernen neuer Mitarbeiter.

 


 

Video Marketing ist nicht exklusiv den spannenden Lifestyle-Marken vorbehalten.

Jedes Unternehmen kann von Video profitieren – sei es durch nützlichen Content für spezielle Zielgruppen oder  in der internen Kommunikation.

Dennoch ist Video in vielen Branchen nur wenig verbreitet.
Genau hier liegt eine exzellente Möglichkeit sich von der Masse abzuheben, Vorreiter zu sein und ihre Markenbekanntheit zu steigern.

 


Hat ihnen der Beitrag weitergeholfen?

Um nichts zu verpassen, können sie hier unseren Newsletter abonnieren.